Vita /

Ausstellungen & Performances

> zurück


Der makroskopische Blick in die Natur ist immer wieder eine Inspiration für meine künstlerische Arbeit. Er lässt eine scheinbar unendliche Vielfalt an Mustern, Ordnungssystemen und Wiederholungen sichtbar werden und offenbart gleichzeitig, dass sich nichts wiederholt.

Zur Basis meines künstlerischen Ausdrucks hat sich aktuell die experimentelle Druckgrafik in der Technik des handwerklichen Schablonendrucks entwickelt, neben  Collagetechniken und installativen Arbeiten.

Vita

Mitarbeit am Projekt Druckgrafik "Tradition & Experiment" der BBK-Druckwerkstatt Bergisch Land in Wuppertal seit 2013 und der Herausgabe eines jährlich erscheinenden Druckgrafischen Kalenders seit 2015.

Kuratorin der Ausstellungsreihe „FuhlrottKunstPfad“ 1998 - 2003.

Beteiligung an zahlreichen interdisziplinären Projekten der bildenden Kunst  &  Musik als auch der Tanzperformance, sowie der Beginn einer regen Ausstellungstätigkeit seit 1993.

Studienaufenthalte an der Europäischen Kunstakademie in Trier von 1986-1992, Schwerpunkt Freie Malerei bei Joe Allen und Volker Altrichter.

Intensive Beschäftigung mit Tanz-Improvisation und Butohtanz, Mitglied der Tanz Kompanie T.M.T. Wuppertal, Tanz-Musik-Theater.

  • Museumspädagogin im Naturkundemuseum & Forschungsinstitut Fuhlrott-Museum in Wuppertal 1985 - 2006

  • 1. und 2. Staatsexamen / Lehrtätigkeit im Schuldienst / Curriculum Entwicklung am Landesinstitut für Schule & Weiterbildung NRW Soest / Aus- und Weiterbildung von Lehrer*innen

  • Lehramtsstudium in den Fächern Biologie, Deutsch & Geschichte-Politik

  • lebt seit 1970 in Wuppertal, Berufseinstieg Forschungszentrum Wuppertal-Aprath

  • Ausbildung zur Chemielaborantin / Chemotechnikerin in Bonn & Wiesbaden

  • DDR Flucht 1953 der Familie über Ulm, Rastatt, Lörrach, Hamburg nach Berlin-West 1956
  • *1949 Königs Wusterhausen

Ausstellungen & Performances / Auswahl

2020
WAS DA IST: Grafik Kalender 2021, Wuppertal //
WAS DA IST - Projektgruppe Druckgrafik Bergisch Land,
Galerie Astrid Kirschey, Solingen //
OUT AND ABOUT - KUNST GEHT RAUS
Kunst auf Plakatwänden im öffentlichen Raum, Wuppertal //
KLEINE MEILE DER DRUCKKUNST- Wuppertal //
ULLA RIEDEL -  Grafik, Collagen, Fotografie, Musikapotheke, Wuppertal (E) //

2019
ULLA RIEDEL & CESA WENDT, Musikapotheke, Wuppertal  //
KOMM MIT MIR IN DAS CINEMA  - Else geht aus XI, Rex Filmtheater, Wuppertal // www.youtube.com/watch?v=KIT0WeUwDnI
UNTER DEN ZWEIGEN DER TRÄUME - Else geht aus IV &  IX,
Glashaus Botanischer Garten & Weyerbuschturm, Wuppertal //
TAG DER DRUCKKUNST - Offene Druckwerkstatt des BBK //
2018
RADWECHSEL - Neue Druckgrafiken Kalender 2019, BBK Druckwerkstatt //

SLOW MOTION - Langzeitstudien, Partita Radicale (Musik) & Florian Zeeh (Video), Kunststation Bahnhof Vohwinkel, Wuppertal //
VIERMAL DRUCKGRAFIK - Evangelischen Akademie Villigst //
2017
OFFENE ATELIERS im Atelierhaus Ulle Hees, Wuppertal //
SCHRÄGE VÖGEL, Grafikkalender 2018, BBK Druckwerkstatt, Wuppertal //
ULLA RIEDEL # ITAMAR EREZ, Kunst # Musik, Studio für Klavierunterricht von Elke Masino (E) // 
RAUM-FAHRT - Künstlersymposium im ArToll Kunstlabor Bedburg-Hau //
2016
DAS BESTE AUS 10 JAHREN, Jubiläumsausstellung in der BBK Druckwerkstatt Wuppertal  //
LEBENSFORM - Grafik als Tradition und Experiment, Galerie#23,
Velbert-Langenberg //
2015
DRUCKEXEMPLARE, Bandfabrik, Schwelm //
DRUCKEXEMPLARE, Musikapotheke, Wuppertal //
ZWISCHEN RAUM - Grafik als Tradition und Experiment,
KunstStation Bürgerbahnhof Wuppertal //
2014 / 2015
GABRIELE MÜNTER - Die blaue Reiterin und ihr Freundeskreis,
FrauenMuseum - Kunst, Kultur, Forschung e.V., Bonn //
DIE ZEIT - Grafik als Tradition und Experiment
BBK Druckwerkstatt Wuppertal, KunstStation Bürgerbahnhof //
GESICHTER - Schwarzbachgalerie Wuppertal //
WASCHGANG - Wollboden der Scheidtschen Tuchfabrik, Essen //
2013
TRADITION UND EXPERIMENT,  Druckgrafik, Solingen //
2010
Backstubengalerie Wuppertal // 2007 IG-Metall Wuppertal (E)
2006 Zoologisches Museum Universität Göttingen (E) //
Kooperative K Hagen (E) 
2004 INTRO Le salon Mativa Liège Belgien (E)
2003 VERBINDUNGEN,  t-Systems Mühlheim an der Ruhr //
Kunst in der Kirche Opladen (E) / Cafe ADA Wuppertal (E)
2002 „Tu, was du willst...”, regioArte Bergisch Land  //
FarbKlang Alte Post, Essen //
2001 FarbKlang - Musikschule Bochum,
integratives KunstMusikProjekt // 
2000 Universidad de Leon Spanien (E) //
Intro 4 Musikschule Bochum (E) //
1999 Obstkontor Schlanders Südtirol Italien (E) //
T.M.T. „Todesanzeige” Wuppertal (P) //
1998 KunstPfad Fuhlrott-Museum Wuppertal (E) //
Die Blaue Fabrik Dresden (E) //
1997 Pasinger Rundgang München //
TransForm 4 „Bruddet” Boesdal Dänemark (P) //


(E) Einzelausstellung (P) Performance